Süßkartoffelpuffer mit Blumenkohlpüree

Zutaten für 4 Personen

2 große Süßkartoffeln
1 kleinen Kopf Blumenkohl
2 El Lupi Love Aufstrich Curry von Zwergenwiese
Salz, Pfeffer
2 Stiele Petersilie
1 El gerösteter Sesam

  • Blumenkohl in Salzwasser oder im Dämpfer mit etwas Salz bestreut garen, so das er noch einen Biss aufweist
  • Sesam in einer Pfanne ohne Fett leicht bräunen, auf einen Teller geben und abkühlen lassen (den Rest in eine Glas füllen und für die nächsten Gerichte verwenden)
  • Süßkartoffeln schälen und mit der Küchereibe zu Raspeln reiben
  • Pfanne mit Kokosöl erhitzen und die Süßkartoffelraspeln darin zu kleinen Puffer braten, diese mit Salz und Pfeffer würzen
  • Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken
  • Blumenkohl in hohes Gefäß geben und mit dem Lupinenaufstrich, Salz und Pfeffer geben, mit dem Pürierstab das Gemüse zu einer cremigen Masse mixen, die Petersilie unterheben, abschmecken und gegebenenfalls nachwürzen
  • nun die Puffer und den Blumenkohlpüree abwechseln zu einem Turm schichten
  • genießen sie es als Vorspeise mit etwas Salat dabei z.B. fein geschnittener Radiccio mit Granberry-Essig oder als Hauptgang als größere Portion
Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.